Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

20. Hormonsymposium zum update Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

9. Januar @ 10:00 am - 2:00 pm

Virtuelle Veranstaltung
Kostenlos

Dr. med. Benjamin Rösing (Frauenarzt mit dem Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin) veranstaltet am 09.091.2021 das 20. Hormonsymposium zum update Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Es werden aktuelle Daten und Therapieempfehlungen aus der gynäkologischen Endokrinologie mit besonderem Fokus auf klinische Relevanz präsentiert. Die Identifikation endokriner Hintergründe häufiger klinischer
Probleme stützt eine effektive und sichere Hormonbehandlung.

Aus aktueller Pandemiesituation findet auch das Hormonsymposium online statt – wie gewohnt mit zahlreichen renommierten Referenten.

Eine Zertifizierung bei der Ärztekammer Nordrhein ist beantragt.

 

Jetzt anmelden unter:  https://www.eventbrite.de/e/20-aachener-hormonsymposium-tickets-130713857667

 

PROGRAMM: THEMEN UND REFERENTEN

10:00 Begrüßung

10:20 metabolische Implikationen der Menopause und der HRT
Prof. Joseph Neulen, Aachen

10:40 Hormonbehandlung und Gerinnungsstörungen
Priv.-Doz. Dr. Rainer B. Zotz, Düsseldorf

11:00 Kontrazeption im menopausalen Übergang
Prof. Inka Wiegratz, Frankfurt

11:20 hormonabhängige Atemgasveränderungen
Prof. Ludwig Wildt, Innsbruck

11:40 endokrine Modulation der Schlafarchitektur
Dr. Dr. Pardes Habib, Aachen

12.00 –
12:20 Pause

12:20 Hormoneffekte am Endometrium aus pathologischer Perspektive
Prof. Henrik Griesser, Düsseldorf

12:40 das genitale Mikrobiom
Priv.-Doz. Dr. Patrick Finzer, Düsseldorf

13:00 gezielte therapeutische Intervention am Endometrium
Dr. Benjamin Rösing, Aachen

13:20 Abschluss des Symposiums

Details

Datum:
9. Januar
Zeit:
10:00 am - 2:00 pm
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
View Veranstaltung Website

Veranstaltungsort

Online
#FOLOW US ON INSTAGRAM @HELLO.CREATOR