Visionboard Workshop

Visionboard 2021 Workshop mit Christina Vedar

Am 8. Januar leitete Christina Vedar das Jahr mit einem Online Workshop zu „Visionboards 2021“ ein. 16 Teilnehmer*innen visualisierten unter Anleitung von Christina mithilfe der Visionboards ihre Ziele und Pläne für 2021. Die Visionboards dienen dazu, Ziele zu visualisieren, das heißt kreativ, gestalterisch und bildhaft darzustellen. Die visuelle Darstellung und das intensive gestalterische Beschäftigen mit unseren Zielen hilft unserem Unterbewusstsein im stressigen Alltag die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Vor dem Workshop bereitete Christina ihre Teilnehmer*innen mit einer EMail auf die Veranstaltung vor. Die Teilnehmer*innen brauchten nicht viel: Einige Zeitschriften, Kleber ein großes Papier, auf dem sie ihr Visionboard gestalten konnten. Wer sich traute, konnte auch zu Stiften greifen.

Der Workshop begann mit einer Phantasiereise, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und um sich danach voll und ganz auf sein Visionboard konzentrieren zu können. Danach ging es schon los: Eine Stunde lang arbeiteten die Teilnehmer konzentriert an Ihrer Vision für 2021 zu den Themen Liebe, Freunde, Familie, Geld, Arbeit, Gesundheit und Spiritualität. Zwischendurch wurden Fragen gestellt, von Erlebnissen berichtet und gemeinsam über die Visionboards gesprochen.

Am Ende des Workshops waren sich die Teilnehmer einig: Insbesondere zu Zeiten von Corona tut es gut, sich zu einem festen Zeitpunkt mit fremden Menschen zusammenzutun, gestalterisch tätig zu werden und über die eigenen Erlebnisse und Ziele zu sprechen – auch wenn dies momentan nur über Zoom möglich ist.

#FOLOW US ON INSTAGRAM @HELLO.CREATOR