Hello Creator Festival 2021 Kick-Off – Es geht endlich los!

Endlich geht es los. Das hello creator Festival startet. Nicht in Natura, nicht bei einem Bierchen in großer gemeinsamer Runde und nicht von Angesicht zu Angesicht, dafür aber live und in Farbe im Online Streaming. Die Coronapandemie hält schließlich auch die Kreativszene in Atem. Und um genau diese geht es im Kickoff zum hello creator Festival. In kleiner gemeinsamer Runde sprechen Christina Vedar, Clara Scharping und Jessica Bala über die Ziele vom hello creator e.V., das Online Magazin Creatopia und die Veranstaltungen und Teilnahmemöglichkeiten beim hello creator Festival. Abgeschlossen wird der Start in die Festivalmonate mit Musik der DJs BUNDAK, dispulus und oh junge.

Was macht der hello creator e.V.? Was ist das Ziel des Onlinemagazins Creatopia? Wer kann beim hello creator Festival mitmachen? Und was ist das hello creator Fesitival überhaupt? Das sind nur einige Fragen, die Christina, Clara und Jessica in dem Gespräch zum Festival Kickoff beantworten. Festhalten lässt sich vor allem Folgendes: „Der hello creator e.V., das hello creator Festival und das Online Magazin Creatopia tun alles, um die Kultur- und Kreativschaffende in der Euregio sichtbarer zu machen.“ Das Festival ist somit für jedermann: Für Kreativschaffende, die eigene Events veranstalten wollen, egal ob Workshop, Lesung oder Ausstellung. Aber auch für jedermann, der an solchen Events teilnehmen möchte.

Welche Events besucht werden können, was der Verein sonst noch macht und wie man sich auf dem Laufenden halten kann, um kein Event zu verpassen, erfahrt ihr im Video.

DJ Set mit BUNDAK, dispulus und oh junge – der pferfekte

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung zum hello creator Festival sorgten die drei DJs des Hochschulradios Aachen oh junge, dispulus und BUNDAK für einen passenden Mix aus IDM, Techno und MBM. Viel Spaß beim Zuhören!

#FOLOW US ON INSTAGRAM @HELLO.CREATOR